Aktuelles

Sydney Metro City & Southwest

Platz für 100.000 weitere Kunden in Sydney
Die Sydney Metro wird zusammen mit Signalisierungs- und Infrastruktur-Upgrades über das bestehende Netz die Kapazität der Zugverbindungen in ganz Sydney von derzeit etwa 120 Verbindungen pro Stunden auf bis zu 200 Verbindungen pro Stunde bis 2024 erhöhen.

Mit TBMs werden 15,5 Kilometer neue Doppelgleis-Tunnel zwischen Mowbray Road, Chatswood und Bedwin Road, Marrickville, ausgehoben.

Sydney Metro City & Southwest benötigt fünf TBMs. Jeweils zwei starten von den Schächten Chatswood und Marrickville, der fünfte startet von Barangaroo.

Für die TBM 1, TBM 2, TBM 3 und TBM 4 liefert und installiert die H+E Logistik GmbH 4 Tunnelbänder, 2 Haldenbänder, 2 Bandschleifenwagen und 1 Vertikalförderer.

 

Schacht Marrickville

2 x Tunnelband:
  • Länge: 8.100 m
  • Bandbreite: 800 mm
  • Bandspeicher: Horizontal 600 m
  • Förderkapazität: 800 t/h
  • Installierte Leistung gesamt: 1.248 kW
Haldenband: 
  • Länge: 135 m
  • Bandbreite: 1.200 mm
  • Förderkapazität: 1.600 t/h
  • Installierte Leistung: 1x160 kW
Bandschleifenwagen: 
  • Länge: 105 m
  • Bandbreite: 1.200 mm
  • Förderkapazität: 1600 t/h
  • Installierte Leistung: 1x55 kW

Schacht Chatswood

2 x Tunnelband:
  • Länge: 6140 m
  • Bandbreite: 800 mm
  • Bandspeicher: Vertikal 600 m
  • Förderkapazität: 800 t/h
  • Installierte Leistung gesamt: 1.145,5 kW
Vertikalförderer:
  • Länge: 73 m
  • Bandbreite: 1.600 mm
  • Förderkapazität: 1.600 t/h
  • Installierte Leistung: 2x132 kW
Bandschleifenwagen: 
  • Länge: 110 m
  • Bandbreite: 1.200 mm
  • Förderkapazität: 1.600 t/h
  • Installierte Leistung: 1x55 kW
Haldenband: 
  • Länge: 40 m
  • Bandbreite: 800 mm
  • Förderkapazität: 800 t/h
  • Installierte Leistung: 1x55 kW